ASV Hamm - Winterberg 2011

Am gestrigen Freitag fuhren knapp 50 ASVer mit dem Bus in Richtung Sauerland. Als sich der Tross gestern morgen um 7 Uhr an der MaxiparkArena zur Abfahrt traf, gingen viele mit gemischten Gefühlen auf die Reise nach Winterberg. Denn es war relativ mild und windig. Von Schnee war weit und breit nichts zu sehen. Aber der Wettergott scheint doch ein ASVer zu sein, denn als der Bus mit den Teilnehmern an der Postwiese in Winterberg ankam, war die Landschaft in weiß getaucht und in ganz Winterberg eine geschlossene Schneedecke. Was am Tag davor noch braune Wiese war, war gestern puderzuckerweiß. So kamen alle Teilnehmer auf ihre Kosten. Sowohl die Rodler als auch die Skifahrer haben den Tag im Schnee sichtlich genossen. Vielen Dank an alle Teilnehmer und einen guten Rutsch ins neue Jahr!